Ralf Leidenberger

Leidenschaftliche Tangotänzer - Ralf und Diana Leidenberger
Leidenschaftliche Tangotänzer – Diana und Ralf Leidenberger

Der den Tango tanzt …

Was ein kleiner, zum Geburtstag bekommener Gutschein alles auslösen kann, davon kann Ralf Leidenberger erzählen. Denn dieser Gutschein berechtigte ihn und seine Frau Diana zum Besuch eines Tanzkurses. Entstanden ist eine leidenschaftliche Liebe zum Tangotanz.

Bereits seit 1969 lebt der Elektronikingenieur in der Stahlstadt. Mit der Wende bewarb er sich beim Versandhaus OTTO, um einen Bestellshop in Eisenhüttenstadt betreiben zu dürfen. Sein Konzept überzeugte zunächst OTTO, später dann auch die Eisenhüttenstädter. Denn vom Start weg setzte er mit seinem anfänglich kleinen Team auf umfassenden Service. Was viele heute als selbstverständlich ansehen, die Lieferung an die Wohnungstür, war damals eine Besonderheit, die den OTTO-Shop Ralf Leidenberger über die Grenzen der Stadt bekannt machte. Um alle Termine und Bestellungen zuverlässig abarbeiten zu können, programmierte er sogar seine eigene Bestell- und Logistiksoftware.

Da das Leben aber auch noch mehr zu bieten haben sollte als viel Arbeit, freute er sich über den besagten Gutschein für den Tanzkurs. Der Tangotanz begeisterte das Ehepaar Leidenberger sofort. Als sie dann bei einer kurz darauf geplanten Argentinienreise eine der berühmtesten Tangotänzerinnen der Welt kennenlernen durften, waren sie dem Charme des Tango-Argentino erlegen. Gemeinsam mit der aus Deutschland stammenden Tangotänzerin organisierte er Tango-Workshops, – Reisen und -Seminare. „Wir wollten den Tanz hier im Osten Deutschlands populärer machen“, erzählt Ralf Leidenberger. Großer Höhepunkt war dann eine von ihm mitorganisierte Tango-Deutschland-Tournee, die in 2017 vor einem begeisterten Publikum auch im Friedrich–Wolf-Theater Eisenhüttenstadt gastierte.

Mittlerweile lässt es Ralf Leidenberger etwas ruhiger angehen. In den von ihm ausgebauten Tanzräumen trifft er sich mit anderen befreundeten Tango-Liebhabern. Musik genießen, Tango tanzen, Erfahrungen austauschen und ab und an neue Tanzschritte lernen – das sind die gemeinsamen Interessen, die Monat für Monat die Tänzer im privaten Rahmen zusammenführt. Gutscheine gibt es für diese Zusammenkünfte nicht. Auch wenn diese, wie hier gelesen, manchmal große Dinge bewirken können.

Share on facebook
Diesen Beitrag auf Facebook teilen ...
Stefan Reschke
Er kennt seine Heimatstadt noch aus Zeiten, als hochrangige Politiker die Stadt regelmäßig besuchten, als fast doppelt so viele Menschen hier lebten. Als sie selbst nicht nur die jüngste Stadt des Landes war, sondern auch die hier Lebenden in großen Teilen jung und dynamisch waren.
Überschrift
Überschrift
Hier kommt der Nachrichtentext rein … Hier kommt der Nachrichtentext rein … Hier kommt der Nachrichtentext rein … Hier kommt der Nachrichtentext rein … Hier kommt der Nachrichtentext rein …
Winterschlussverkauf 2019
Winterschlussverkauf 2019
Er hat bereits stattgefunden
Sommerschlussverkauf 2020
Sommerschlussverkauf 2020
Test test test tst
Testnachricht